"Worum's wahrscheinlich wirklich geht, sind die Europawahlen"

"Worum's wahrscheinlich wirklich geht, sind die Europawahlen"

Audio | 13.11.2018 | Dauer: 00:04:50 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Tassilo Forchheimer

Themen

Showdown zwischen Brüssel und Rom: Die Europäische Kommission hat Italien aufgefordert, bis Mitternacht des 13. November einen korrigierten Haushaltsplan vorzulegen, denn die von der italienischen Regierung angepeilten Neukredite entsprechen nicht den EU-Stabilitätsrichtlinien. Italien-Korrespondent Tassilo Forchheimer geht davon aus, dass Italien den Konflikt aus mehreren Gründen bewusst eskalieren lassen wird: Erstens hätten auch wirtschaftliche Vorbilder wie Deutschland schon "die Grenze gerissen", zweitens brauche die italienische Wirtschaft frisches Geld, drittens sei Italien als Immer-noch-EU-Nettozahler schwer unter Druck zu setzen und viertens käme eine Machtprobe der EU-kritischen Regierung in Rom vor der Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai 2019 gerade recht. Ein Interview.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.