WimS: Ein Unfall und die Frage nach gerechter Strafe (15.11.2018)

WimS: Ein Unfall und die Frage nach gerechter Strafe (15.11.2018)

Video | 15.11.2018 | Dauer: 00:05:04 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Im Sommer 2016 rast ein Auto fast ungebremst in ein Stauende auf der A620 bei Klarenthal. Der 23-jährige Christopher im letzten Auto des Staus stirbt noch im Rettungswagen auf der Autobahn. Im Februar 2018 wird die Unfallverursacherin verurteilt: Drei Monate Fahrverbot, Geldstrafe und ein Jahr Gefängnis auf Bewährung. Die Unfallfahrerin ist mit ihrem Urteil nicht einverstanden und geht in Berufung.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.