"Wir haben sehr gute Böden in Deutschland"

"Wir haben sehr gute Böden in Deutschland"

Audio | 05.12.2018 | Dauer: 00:05:06 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Neben sauberer Luft und sauberem Wasser braucht der Mensch zum Überleben auch gute Böden - zum Anbau von Nahrungsmitteln oder Viehfutter. Klar, dass sich längst nicht mehr nur Gärtner und Landwirte, sondern auch Spekulanten und Investoren für die Ackerkrume interessieren. Am Weltbodentag, dem 5. Dezember, hat SR-Moderator Jochen Erdmenger mit dem Agrarexperten Martin Hofstetter von Greenpeace über ein paar der drängendsten Fragen gesprochen: Wovon ist unser Boden am stärksten bedroht? Welche Rolle spielen die intensive Landwirtschaft oder ein trockener Sommer? Was kann man als Hobbygärtner für bessere Böden tun?

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.