Eine Meeresforscherin im Kampf gegen die Plastikflut

Eine Meeresforscherin im Kampf gegen die Plastikflut

Audio | 06.12.2018 | Dauer: 00:04:13 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Schon am Morgen geht es los: Shampooflaschen, Schmink-Utensilien, Marmeladenbecher und Schutzfolie über der Wurstverpackung. Allgegenwärtig ist dabei Kunststoff – und damit unzählige Umweltprobleme. Zum Beispiel die Plastikmüllberge, die in den Ozeanen landen. Damit muss endlich Schluss ein, fordert die Meeresbiologin Frauke Bagusche im SR-Interview. "Jeder kann was tun", lautet ihr Credo - zum Beispiel durch bewusstes Einkaufsverhalten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.