UN-Flüchtlingspakt: "Es stimmt, dass man in der Öffentlichkeit wenig darüber erfahren hat"

UN-Flüchtlingspakt: "Es stimmt, dass man in der Öffentlichkeit wenig darüber erfahren hat"

Audio | 06.12.2018 | Dauer: 00:05:51 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Nach Angaben der Vereinten Nationen wird im Schnitt alle zwei Sekunden ein Mensch auf der Welt zur Flucht gezwungen. Um die Situation zu verbessern, haben sich die "United Nations" schon vor zwei Jahren daran gemacht, einen Migrations- und einen Flüchtlingspakt zu schließen. Ersterer sorgt seit Wochen für hitzige Debatten, letzteren kannte noch bis Mittwoch kaum jemand. SR-Moderator Jochen Erdmenger hat mit dem Migrationsforscher Dr. Marcus Engler über den Pakt gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.