Neu im Kino: "Colette"

Neu im Kino: "Colette"

Audio | 03.01.2019 | Dauer: 00:03:20 | SR 2 - Alexander Soyez

Themen

Ein Film über Kunst, Liebe und Emanzipation in der Belle Époque - das ist "Colette" von Wash Westmoreland. Keira Knightley spielt die Schriftstellerin, Journalistin und Varietékünstlerin Sidonie-Gabrielle "Claudine" Colette - die erste Frau, der in Frankreich die Ehre eines Staatsbegräbnisses gewährt wurde. "Solide inszeniert und und gespielt", meint SR-Filmkritiker Alexander Soyez, "ein netter, liebenswerter Kostümfilm mit einem angenehm heutigen Flair - aber nicht wirklich aufregend und schon gar nicht so wegweisend wie Colette".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.