"Ein deutliches Signal in Richtung Grenzregion"

"Ein deutliches Signal in Richtung Grenzregion"

Audio | 22.01.2019 | Dauer: 00:04:04 | SR 2 - Jochen Marmit / Carolin Dylla

Themen

In Aachen wurde heute der neue Élysée-Vertrag unterschrieben, ein Update des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags von 1963. Er ist vor allem aus Sicht der saarländischen Politiker ein echter Fortschritt, denn die Grenzregionen sollen in Zukunft noch mehr Möglichkeiten haben, über die Grenzen hinweg zusammenzuarbeiten. SR 2-Reporterin Carolin Dylla erklärt im Gespräch mit Jochen Marmit, was von dem Vertrag zu erwarten ist.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.