Theresa Mays Auftrag - eine "Mission impossible"

Theresa Mays Auftrag - eine "Mission impossible"

Audio | 30.01.2019 | Dauer: 00:04:52 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Das britische Unterhaus beharrt auf einem neuen Brexit-Deal zwischen Großbritannien und den übrigen 27 EU-Staaten. Am Abend des 29. Januar stimmten die Abgeordneten im House of Commons für entsprechende Nachverhandlungen zum bereits ausgehandelten Austrittsvertrag. Darin soll vor allem die bisherige "Backstop"-Lösung für Nordirland gestrichen werden. Bislang lehnen die "EU27" jegliche Nachverhandlungen aber strikt ab. "Ich glaube nicht, dass Brüssel einknickt", meint der Londoner Korrespondent Jens-Peter Marquard im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger. Er sieht zurzeit keine Lösung für die Zwickmühle - schon gar nicht bis zum nächsten Berichterstattungstermin von May in 14 Tagen. Die müsse sich nun mit einem "unmöglichen Auftrag" - einer "Mission impossible" - herumplagen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.