CDU will Migrationspolitik aufarbeiten

CDU will Migrationspolitik aufarbeiten

Audio | 11.02.2019 | Dauer: 00:03:15 | SR 2 - Anja Günther

Themen

CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat am 10. Februar ein so genanntes "Werkstattgespräch zur Migrationspolitik" im Konrad-Adenauer-Haus Berlin eröffnet. Während sich die SPD bei ihrer Klausurtagung in Berlin neu zu definieren versucht, will man bei den Christdemokraten "nur" die Migrationspolitik von Kanzlerin Angela Merkel aufarbeiten. NDR-Journalistin Anja Günther berichtet vom ersten Tag des Treffens - und der besaß durchaus Brisanz.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.