Mit "Herzschlagkontrollen" gegen Schleuser

Mit "Herzschlagkontrollen" gegen Schleuser

Audio | 13.02.2019 | Dauer: 00:04:13 | SR 3 - (c) Florian Mayer

Themen

Am Mittwochmittag hat die Bundespolizei an der Goldenen Bremm den Verkehr erneut kontrolliert. Im Fokus dieses Mal: Transporter und LKW, um mögliche Schleuserversuche aufzudecken. Dafür kommt ab sofort auch eine neue Technik zum Einsatz: Ein Herzschlagsensor. Der soll Menschen auf den schwer einsehbaren Ladeflächen orten können. SR- Reporter Florian Mayer hat sich die Maßnahme angesehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.