WimS: Von Wanzen, Erpressern und Vermissten - Ein Privatdetektiv für alle Fälle (21.02.2019)

WimS: Von Wanzen, Erpressern und Vermissten - Ein Privatdetektiv für alle Fälle (21.02.2019)

Video | 21.02.2019 | Dauer: 00:05:51 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

In der Reihe „Gefährliche Berufe“ treffen wir heute einen Mann, der sonst nur hinter den Kulissen arbeitet. Frank M. ist Privatdetektiv. Beruflich hat er es vor allem mit Betrügern und Erpressern zu tun. Aber auch Rufmord und Sexaffären sind keine Seltenheit. Ein wirklich gefährlicher Job, denn „eine falsche Frage am falschen Ort kann verheerende Folgen haben“, weiß der 48-Jährige.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.