Brexit-Kommentar: "Ein einziger Scherbenhaufen"

Brexit-Kommentar: "Ein einziger Scherbenhaufen"

Audio | 13.03.2019 | Dauer: 00:03:09 | SR 2 - Jens-Peter Marquardt

Themen

Wenn bis zum 29. März im Londoner Unterhaus keine mehrheitsfähige Option für einen geregelten Austritt aus der EU vorliegt, kommt es zum harten, chaotischen Brexit. Am 12. März hatte das britische Parlament auch den nachgebesserten Austritts-Deal abgelehnt - und der britischen Premierministerin eine weitere herbe Schlappe bereitet. "Die Briten haben sich als vollkommen unfähig erwiesen, den Austritt in die Tat umzusetzen", meint London-Korrespondenten Jens-Peter Marquardt in seinem Kommentar. Er sieht die britische Politik in einer so "miserablen Verfassung", wie es sie lange nicht gegeben habe. Nun könne es nur noch um Schadensbegrenzung gehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.