Der Werwolf in der Filmgeschichte

Der Werwolf in der Filmgeschichte

Audio | 28.03.2019 | Dauer: 00:03:52 | SR 2 - Siegfried Tesche

Themen

Der Mensch, der zur Bestie wird: Die Vorstellung, dass ein Mann sich beim nächtlichen Vollmond in einen Werwolf verwandelt, hat die Menschen im Mittelalter in Angst und Schrecken versetzt. Kein Wunder, dass auch Hollywood schnell das Motiv für die Leinwand entdeckte. Aus der Volksfigur wurde so im Lauf der Jahrzehnte eine Popkultur-Ikone des zumeist billigen Horrorstreifens. Anlässlich der Uraufführung von Rebekka Kricheldorfs "Werwolf"-Theaterstück in der Alten Feuerwache Saarbrücken hat Kino-Experte Siegfried Tesche einen kleinen Streifzug durch die Filmgeschichte unternommen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.