"Provenienzforschung ernst nehmen"

"Provenienzforschung ernst nehmen"

Audio | 10.04.2019 | Dauer: 00:05:02 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Welchen Weg hat ein Gemälde, ein antikes Buch oder eine Skulptur vom Urheber bis zum Museum eigentlich hinter sich? Wem gehörte das Kunstwerk einst? Wechselte es seine Besitzer legal? Mit solchen Fragen beschäftigt sich die Provenienzforschung, ein Zweig der Kunstgeschichte. Um ihre Bedeutung im öffentlichen Bewusstsein zu stärken, wurde der Internationale Tag der Provenienzforschung ins Leben gerufen - u. a. von Dr. Meike Hopp vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger beklagte Hopp die schwierige Arbeitssituation der Provenienz-Experten in Deutschland - Stichwort befristete Verträge.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.