"Für die Zukunft Europas steht einiges auf dem Spiel"

"Für die Zukunft Europas steht einiges auf dem Spiel"

Audio | 20.04.2019 | Dauer: 00:19:12 | SR 2 - Carolin Dylla

Themen

Wo der französische Präsident beim Thema Europa vorprescht – Digitalsteuer, ein gemeinsamer Haushalt für die Eurozone, eine Europäisierung der Sozialsysteme – kommen aus Deutschland zurückhaltende bis ablehnende Reaktionen. Was bedeuten diese Meinungsverschiedenheiten für die Zukunft der europäischen Integration, in diesem für Europa so entscheidenden Jahr? Wie könnte Emmanuel Macrons Partei La République en Marche das Europäische Parlament verändern? Und wie blicken die Menschen in Frankreich der Europawahl entgegen? SR-Reporterin Carolin Dylla hat darüber mit Stéphanie Bruel gesprochen. Die Expertin für deutsch-französische Beziehungen und interkulturelle Kommunikation ist seit Ende Januar Mitglied in der Geschäftsführung der Europäischen Akademie Otzenhausen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.