WimS: Kulturort: Kunstwettstreit im Literaturcafé (24.04.2019)

WimS: Kulturort: Kunstwettstreit im Literaturcafé (24.04.2019)

Video | 24.04.2019 | Dauer: 00:05:56 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Er verbindet Bier mit Belletristik und Latte Macchiato mit Lyrik: Jean Dib Ndour, selbst Schriftsteller, hat in Metz sein literarisches Café eröffnet und eine pittoresken Kulturort geschaffen. Jean Dib Ndour kam 2002 aus dem Senegal nach Metz. In seinem literarischen Café finden zwischen alten Schreibmaschinen, Telefonen und Büchern Lesungen, Konzerte und so genannte Art Battles, also ein Wettstreit zwischen Künstlern statt. Er selbst schreibt gerade an seinem dritten Buch, das wie die anderen sehr autobiografische sein wird. Harriet Weber-Schäfer stellt Jean Dib Ndour vor und hat ihn bei einer Art Battle in seinem Café in der Metzer Fußgängerzone besucht.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.