Pro-Europa: Die Spielzeit 2019/2020 mit Blick in die Zukunft

Pro-Europa: Die Spielzeit 2019/2020 mit Blick in die Zukunft

Audio | 02.05.2019 | Dauer: 00:03:59 | SR 2 - Barbara Grech

Themen

Unter dem Motto "Macht-Ohnmacht-Empowerment " startet ab dem siebten September die neue Spielzeit des Saarländischen Staatstheaters. Die insgesamt 14 Stücke widmen sich vor allem der Zukunft Europas und beleuchten zentrale gesellschaftliche Themen, wie Finanzkrise, Digitalisierung, Flüchtlingskrise, Umwelt und Energieversorgung. Darunter vier Uraufführungen und eine Deutsche Erstaufführung des Belgiers Stijn Devillé, die den Titel "Hoffnung" trägt und die letzten zehn Jahre des krisengeschüttelten Kontinents beleuchtet.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.