Wahlkampf in sozialen Netzwerken: Fluch oder Segen?

Wahlkampf in sozialen Netzwerken: Fluch oder Segen?

Audio | 20.05.2019 | Dauer: 00:02:24 | SR 1 - Samuel Jackisch

Themen

Facebook, Twitter und Co sind im Europawahlkampf 2019 unverzichtbar. Wahlkämpfer können ihre Botschaften damit schnell und zielgenau an ihre Zielgruppen richten. Aber statt sachlicher und schlichter Information sind es auch und vor allem die emotionalen Aufreger, die da ankommen. Und die werden gezielt im EU-Wahlkampf gestreut.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.