WimS: "Game over" - Theater über das Sein im Jenseits (22.05.2019)

WimS: "Game over" - Theater über das Sein im Jenseits (22.05.2019)

Video | 22.05.2019 | Dauer: 00:05:10 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Was passiert nach dem Tod? Diese Frage stellt sich "Game over" in der Alten Feuerwache. Ein neuartiges Theatererlebnis: Die Zuschauer wandern durch eine Art Installation - und gesprochen wird kein Wort. Die Zuschauer haben die Wahl: In diesem Theaterstück können sie sieben Wege selbst wählen. Dazu erhält jeder Zuschauer ein Handy, mit dem er sich selbst durch das Stück navigieren und seine persönliche Zukunft im Jenseits mitbestimmen kann. Mit interaktivem Theater hat das Kollektiv Gonzo aus Berlin schon Erfahrungen - mit "Game over" erweitert das Kollektiv sein Konzept interaktiven Mitmachtheaters. Uwe Loebens hat sich das Stück in einem Selbstversuch angeschaut - eine Herausforderung nicht nur für ihn, sondern auch für sein Kamerateam, für das es nicht einfach war, das Publikum durch die Parcours zu begleiten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.