WimS: Hilfe für Tiere in Not: die wichtige Arbeit der Auffangstationen (24.05.2019)

WimS: Hilfe für Tiere in Not: die wichtige Arbeit der Auffangstationen (24.05.2019)

Video | 24.05.2019 | Dauer: 00:28:25 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Was tun mit einem tierischen Findelkind? Ein kleiner Fuchs ohne Eltern, ein verletzter Igel oder ein Vögelchen, das aus dem Nest gefallen ist – die meisten Menschen wollen helfen, wissen aber nicht wie. Da sind die Profis von den Auffangstationen gefragt. Saar-Nur-Reporterin Celina Fries hat die Stationen von Saarforst und NABU in Eppelborn und Püttlingen besucht und hat bei der Versorgung der Tiere mit angepackt. Zu Gast im Studio ist der NABU-Landesvorsitzende Uli Heintz.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.