"Hans und Ruth Gießen Stiftung" kürt drei Saarländerinnen

"Hans und Ruth Gießen Stiftung" kürt drei Saarländerinnen

Audio | 14.06.2019 | Dauer: 00:03:26 | SR 2 - Laszlo Mura

Themen

Am 13. Juni hat die "Hans und Ruth Gießen Stiftung" ihre Förderpreise in St. Ingbert verliehen. Bei den Stipendianten handelt es sich um drei junge Saarländerinnen aus den Forschungsbereichen Medizin, klassische Musik und Naturwissenschaften. Die Hans und Ruth Gießen Stiftung vergibt jährlich ein bis drei Stipendien in Höhe von 60.000 Euro, die sich aus dem Nachlass des Ehepaars finanzieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.