"Ich wollte von Anfang an eine Selbstliebe-Hymmne schreiben"

"Ich wollte von Anfang an eine Selbstliebe-Hymmne schreiben"

Audio | 12.07.2019 | Dauer: 00:04:40 | UNSERDING - (c) UNSERDING

Themen

"Beim Thema Selbstliebe hat meine Sexualität eine große Rolle gespielt", sagt Felix Jaehn über seinen neuen Song "Love On Myself". Aber nicht nur das Thema, auch die Wahl des Sängers war essentiell. Die Wahl ist auf Calum Scott gefallen – und das nicht nur, weil er wie ein Engel singt. Die beiden haben eine Verbindung, welche, hat er im Interview verraten. Außerdem hat er mehr über sein kommendes Album erzählt und verraten, welchen großen Traum er noch hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.