Kommentar: "Wehe GroKo, ihr kommt da nicht zu Potte!"

Kommentar: "Wehe GroKo, ihr kommt da nicht zu Potte!"

Audio | 30.07.2019 | Dauer: 00:02:27 | SR 3 - Thomas Gerber

Themen

Innenminister Klaus Bouillon will auf die Personalnot bei der saarländischen Polizei nun mit 100 zusätzlichen Stellen reagieren. Dazu braucht es einen Nachtragshaushalt. Doch er ist nicht der einzige Minister im Saarland, in dessen Zuständigkeitsbereich Personalengpass herrscht. Dazu ein Kommentar von Thomas Gerber.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.