Altmaier soll sich für Kohlpharma stark gemacht haben

Altmaier soll sich für Kohlpharma stark gemacht haben

Audio | 24.08.2019 | Dauer: 00:03:07 | SR 3 - (c) SR

Themen

Die Mehrheit der Budesländer forderte im Januar die Streichung der Importquote für Medikamente, nur das Saarland stimmte dagegen. Das Unternehmen Kohlpharma, das Mediakmente aus dem Ausland einkauft, hat im Saarland seinen Sitz. Das Unternehmen steht in engem Kontakt mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), der nach der Abstimmung über die Quote weitere Bundesländer von der Notwendigkeit der Quote überzeugt zu haben scheint. Dafür ist er nun in die Kritik geraten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.