Grüne Pläne für die Landwirtschaft

Grüne Pläne für die Landwirtschaft

Audio | 02.09.2019 | Dauer: 00:02:37 | SR 3 - Michael Schneider

Themen

Fördergelder dürften künftig nicht mehr nach Fläche vergeben werden, sondern nach Nachhaltigkeit - so eine der Kernforderungen der saarländischen Grünen ihrem Positionspapier zur Landwirtschaft. Daneben fordern sie auch eine Stärkung des regionalen Netzwerkes. Das Saarland müsse attraktiver für Bäckerein, Metzgereien und Molkereien werden, damit lokale Produkte auch hier verarbeitet werden. Dabei geht es den Grünen nicht nur um Biobauern, sondern auch um Stärkung der Nachhaltigkeit bei der konventionellen Landwirtschaft. Geld für entsprechende Programme sollten aus EU-Töpfen kommen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.