Großbritannien: Neuwahlen immer wahrscheinlicher

Großbritannien: Neuwahlen immer wahrscheinlicher

Audio | 04.09.2019 | Dauer: 00:04:57 | SR 2 - Jochen Marmit / Sabina Matthay

Themen

Der britische Premierminister Boris Johnson hat am Abend des 3. September einen schweren Schlag hinnehmen müssen: Eine Mehrheit der Abgeordneten stimmte für einen Beschluss, mit dem ein ungeregelter Austritt aus der EU am 31. Oktober verhindert werden soll. Falls das Parlament den dazugehörigen Gesetzentwurf absegnet, wird Johnson sehr wahrscheinlich Neuwahlen beantragen. Im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Marmit erläutert London-Korrespondentin Sabina Matthay die nach drei Jahren Streit noch immer vertrackte Brexit-Situation.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.