SPD-Regionalkonferenz: Schwan und Stegner punkten in Saarbrücken

SPD-Regionalkonferenz: Schwan und Stegner punkten in Saarbrücken

Audio | 05.09.2019 | Dauer: 00:03:54 | SR 2 - Carolyn Dylla

Themen

Die erste von 23 Regionalkonferenzen der SPD ist am 4. September in Saarbrücken über die Bühne gegangen. Die Idee: Alle 17 Bewerberinnen und Bewerber für den Parteivorsitz stellen sich vor - am Ende soll die Basis über die Nachfolge der Anfang Juni zurückgetretenen Andrea Nahles entscheiden. Im Mittelpunkt standen Themen wie Verteilungsgerechtigkeit, Klimaschutz und Zusammenhalt, wie SR-Reporterin Carolin Dylla beim "Schaulaufen" in der Congresshalle festgestellt hat. Nach ihrer Einschätzung kam das Duo Gesine Schwan und Ralf Stegner beim Saarbrücker Publikum am besten an. Finanzminister Olaf Scholz habe gegen die beiden recht blass gewirkt. Und das Duo Simone Lange und Alexander Ahrens zog seine Kandidatur zurück.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.