Das zweite Leben des „Dösterhofs“ (10.10.2019)

Das zweite Leben des „Dösterhofs“ (10.10.2019)

Video | 10.10.2019 | Dauer: 00:05:13 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Als die Tierärzte Jennifer und Heiner Balsius vor einigen Jahren den alten Dösterhof bei Wadern kauften, ging es ihnen zunächst eigentlich nur um ein eigenes Jagdrevier. Dann haben sie es aber doch nicht übers Herz gebracht, den alten Bauernhof abzureißen. Stattdessen sanierten sie die großflächige Anlage und machten daraus einen Archehof für vom Aussterben bedrohten Nuztierrassen. Mit dem Projekt wollen die beiden zeigen, dass es auch in Zeiten von Massentierhaltung noch möglich ist, eine regionale, ökologische und dem Tierwohl verpflichte Form der Landwirtschaft zu betreiben. Gäste können die Produkte im hofeigenen Café und Laden genießen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.