"Weg mit dem Bildungs- und Teilhabepaket!"

"Weg mit dem Bildungs- und Teilhabepaket!"

Audio | 11.10.2019 | Dauer: 00:08:09 | SR 2 - Frank Hofmann

Themen

Das "Bildungs- und Teilhabepaket" der Bundesregierung soll u. a. dafür sorgen, dass auch Kinder aus einkommensschwachen Familien nicht "abgehängt" werden, nur weil das Geld fehlt. Eine aktuelle Studie des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes hat allerdings gezeigt, dass viel Geld in den Fördertöpfen liegen bleibt: Musik-Unterricht oder Sportvereine beispielsweise werden von der Zielgruppe längst nicht so stark nachgefragt wie erhofft. Für Michael Hamm, den Landesgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland, verfehlt das Bildungs- und Teilhabepaket damit "offenbar seine Wirkung". Im Interview mit SR-Moderator Frank Hofmann spricht Hamm über die möglichen Gründe - und macht sich für die Einführung einer bürokratie-armen "Kinder-Grundsicherung" stark.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.