"Genies unter sich oder Fanboy und Meister"

"Genies unter sich oder Fanboy und Meister"

Audio | 13.10.2019 | Dauer: 00:04:24 | SR 2 - Sky Nonhoff

Themen

Er war der radikalste Philosoph seiner kurzen Ära, ein brillanter Aphoristiker und revolutionärer Freigeist, Atheist und Amoralist, zu Lebzeiten verkannt, nach seinem Tod einer der einflussreichsten, auch umstrittensten Denker des Abendlandes: Friedrich Wilhelm Nietzsche, in dessen Selbstverständnis die Musik eine zentrale Rolle einnahm. Am 15. Oktober jährt sich sein Geburtstag zum 175. Mal. Sky Nonhoff über den jungen Nietzsche und seine Beziehung zu einem anderen Weltveränderer: seinem Geistesbruder, dem Komponisten Richard Wagner.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.