Deutscher Buchpreis 2019 für Saša Stanišić

Deutscher Buchpreis 2019 für Saša Stanišić

Audio | 15.10.2019 | Dauer: 00:04:59 | SR 2 - Holger Büchner, Tilla Fuchs

Themen

Der mit 25.000 Euro ausgestattete Deutsche Buchpreis 2019 geht an Saša Stanišić für seinen stark autobiografisch gefärbten Roman "Herkunft". Der gebürtige Bosnier Stanišić, Jahrgang 1978, sorgte am Abend des 14. Oktober kurz nach der Bekanntgabe für Aufregung, weil er den frisch gekürten pro-serbischen Literaturnobelpreisträger Peter Handke scharf kritisiert hatte. SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs findet die Entscheidung für Stanišićs "Herkunft" richtig: Der Schriftsteller habe schon mit seinem 2006er Debut "Wie der Soldat das Grammofon repariert" seine Qualität als "brillanter Autor" erkennen lassen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.