Buchtipp: "Malinois" von Lukas Bärfuss

Buchtipp: "Malinois" von Lukas Bärfuss

Audio | 29.10.2019 | Dauer: 00:04:14 | SR 2 - Holger Heimann

Themen

Lukas Bärfuss ist einer der bekanntesten Autoren der Schweiz. Seine Romane wurden in über 20 Sprachen übersetzt, seine Theaterstücke werden weltweit gespielt. Am 2. November 2019 erhält der Autor für sein Gesamtwerk in Darmstadt den Georg-Büchner-Preis. Passend zu dem feierlichen Anlass hat der Wallstein Verlag, in dem die Romane und zwei Essaybände von Lukas Bärfuss erschienen sind, nun auch einen Erzählband herausgebracht: "Malinois" versammelt Geschichten, die in einem Zeitraum von über 20 Jahren entstanden sind. Holger Heimann hat sie gelesen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.