Weltspartag: Tradition statt Zinsen

Weltspartag: Tradition statt Zinsen

Audio | 30.10.2019 | Dauer: 00:03:04 | SR 2 - Katrin Aue / Karin Mayer

Themen

Knapp 100 Jahre nach der Erfindung des Weltspartags in den "Goldenen Zwanzigern" blicken die Sparerinnen und Sparer ziemlich desillusioniert auf ihre Anlagekonten: Beim "klassischen" Sparbuch oder beim Festgeld gibt's schon seit Jahren praktisch keine Zinsen mehr, und auch sonst sind risikoarme und ertragsstarke Investitionen für den kleinen Geldbeutel kaum zu finden. Mit dem Sparschwein unterm Arm zum Schalter gehen am 30. Oktober eigentlich nur noch Kinder, die von ihren Eltern vom Prinzip Vorsorge überzeugt werden sollen. SR-Moderatorin Katrin Aue hat mit Wirtschaftsredakteurin Karin Mayer über eine Tradition im Wandel gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.