Als das Saarland noch im "Filmrausch" war

Als das Saarland noch im "Filmrausch" war

Audio | 31.10.2019 | Dauer: 00:05:38 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

In Zeiten von Netflix und Amazon Prime sind die Besucherzahlen der Kinos im Sinkflug. Aber über Jahrzehnte war das ganz anders: In den 1950er und 1960er Jahren war der Besuch des Lichtspielhauses eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Besonders im Saarland konnten die Menschen von Filmen nicht genug kriegen, wie Paul Burgard vom Saarländischen Landesarchiv herausgefunden hat. Über das "Kinowunder" an der Saar hat er zusammen mit Gabi Hartmann und Klaus Peter Weber ein Buch geschrieben: "Filmrausch". SR-Moderatorin Katrin Aue wollte mehr über die goldene Zeit des Kinos im Saarland wissen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.