Wäre mehr Macht für "ausgeloste" Bürger sinnvoll?

Wäre mehr Macht für "ausgeloste" Bürger sinnvoll?

Audio | 07.11.2019 | Dauer: 00:05:39 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

SR-Landespolitikchef und Diskussionsleiter Michael Thieser steht der Idee einer größeren Bürger-Teilhabe am politischen Prozess durchaus positiv gegenüber - die parlamentarische Demokratie aber könne sie auf keinen Fall ersetzen. Dazu seien allein schon die "Themen viel zu komplex", sagte Thieser im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger. Hintergrund ist eine Podiumsdiskussion unter dem Motto "Losen statt Wählen? Wählen und Losen?" im saarländischen Landtag am Abend des 7. November.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.