Carl Duisberg Centrum: "Wir hoffen auf weitere interessierte Kliniken"

Carl Duisberg Centrum: "Wir hoffen auf weitere interessierte Kliniken"

Audio | 16.12.2019 | Dauer: 00:03:41 | SR 2 - Sally-Charell Delin

Themen

Seit über 50 Jahren bereitet das Carl Duisberg Centrum (CDC) in Saarbrücken ausländische Nachwuchstalente auf ihre fachliche Weiterbildung vor. Seit einigen Monaten unterstützt die Einrichtung auch Pflegekräfte aus Mexiko, damit diese demnächst im Saarland arbeiten können - denn hierzulande wird gut ausgebildetes Fachpersonal dringend gesucht. Trotzdem sei das Carl Duisberg Centrum kein "Headhunter", sondern ein "internationaler Aus- und Weiterbilder", betonte CDC-Leiterin Ellen Awais im Gespräch mit SR-Moderatorin Sally-Charell Delin. Sie hoffe nun darauf, dass sich bald noch mehr Kliniken für mexikanische Fachkräfte interessierten - und auf neue "Möglichkeiten" und "Unterstützungsmöglichkeiten" für interessierte Arbeitgeber seitens der Bundesregierung. "Jetzt wollen wir mal schauen, was in Berlin beim Fachkräftegipfel herauskommt", sagte Awais.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.