Der Eröffnungsfilm des 41. Filmfestivals Max Ophüls Preis: "Darkroom"

Der Eröffnungsfilm des 41. Filmfestivals Max Ophüls Preis: "Darkroom"

Audio | 20.01.2020 | Dauer: 00:04:06 | SR 2 - David Differdange

Themen

Rosa von Praunheim wird für seine Arbeit bei der Eröffnung des Max Ophüls-Filmfestivals der Ehrenpreis verliehen. Sein neuer Film "Darkroom" ist gleichzeitig der Eröffnungsfilm des Festivals. Drei Morde, dazu zwei weitere, versuchte Morde und ein suizidgefährdeter Täter: Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit. David Differdange hat ihn sich vorab angesehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.