"Erst weggehen, wenn die Beschneidung bei Null ist"

"Erst weggehen, wenn die Beschneidung bei Null ist"

Audio | 06.02.2020 | Dauer: 00:09:47 | SR 2 - Stephan Deppen

Themen

Zum Internationalen Aktionstag gegen weibliche Genitalverstümmelung hat Entwicklungsminister Müller angekündigt, die deutschen Initiativen gegen weibliche Genitalverstümmelung zu verstärken. Dazu im SR-Interview: Christa Müller vom Verein Intact in Saarbrücken.Der Verein arbeitet seit 1996 gegen die Genitalverstümmelung.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.