Dr. Thomas Seiterich: "Es gibt wenig Verstehen im Vatikan"

Dr. Thomas Seiterich: "Es gibt wenig Verstehen im Vatikan"

Audio | 14.02.2020 | Dauer: 00:15:38 | SR 2 - Frank Hofmann

Themen

Papst Franziskus hat unter der Woche allen Zölibat-Gegnern in seinem Schreiben "Querida Amazonia" eine klare Absage erteilt. SR-Moderator hat mit Dr. Thomas Seiterich vom Publik-Forum über den mangelnden Reformwillen im Vatikan und über den überraschenden Rückzug von Kardinal Reinhard Marx als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz gesprochen. Ein Interview.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.