Esch sur Alzette: Vorfreude auf das Kulturhauptstadt-Jahr

Esch sur Alzette: Vorfreude auf das Kulturhauptstadt-Jahr

Audio | 26.02.2020 | Dauer: 00:03:38 | SR 2 - Barbara Grech

Themen

Die Luxemburger Grenzstadt Esch-zur-Alzette darf 2022 den Titel der Kulturhauptstadt Europas tragen. Unter dem Motto "Esch2022" soll ein umfangreiches grenzüberschreitendes Programm in 19 Gemeinden auf die Beine gestellt werden: Natürlich in der Stadt selbst, darüber hinaus aber auch in den zehn Prosud-Kommunen sowie den acht französischen Kommunen des Haut Val de l'Alzette (CCPHVA). Die Vorfreude ist bereits riesengroß, wie SR-Reporterin Barbara Grech bei der Programmvorstellung im Rahmen einer "pompösen Hightech-Schau" erfahren hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.