Equal Care Day: "Care-Arbeit ist sehr ungleich verteilt"

Equal Care Day: "Care-Arbeit ist sehr ungleich verteilt"

Audio | 28.02.2020 | Dauer: 00:04:45 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Fürsorgearbeit wie Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen ist weltweit immer noch überwiegend Frauensache. Im Schnitt arbeiten Frauen in Deutschland pro Tag viereinhalb Stunden ohne Bezahlung. Der Journalist Sascha Verlan ist Mitbegründer des "Equal Care Day" am 29. Februar und die ungleiche Verteilung der Care-Arbeit ist ihm ein Dorn im Auge. SR-Moderator Jochen Erdmenger hat mit ihm gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.