"Erstaunlich, packend und poetisch!"

"Erstaunlich, packend und poetisch!"

Audio | 06.03.2020 | Dauer: 00:03:53 | SR 3 - Studiogespräch: Karin Mayer / Barbara Grech

Themen

Wie sieht sie aus, die schöne neue Welt? Werden Roboter und Menschen verschmelzen? Wie wirkt sich das auf die körperliche Bewegung aus? Das ist das Kernthema des Ballets "Future World", das am 5. März am Saarländischen Staatstheater Premiere feierte. Es war zugleich der Auftakt des Tanzfestivals Saar, das bis zum 10. März in Saarbrücken und Saarlouis stattfindet. SR-Reporterin Barbara Grech war beim Auftaktabend dabei.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.