Internet in der Corona-Krise

Internet in der Corona-Krise

Audio | 25.03.2020 | Dauer: 00:01:34 | SR 1 - Verena Sierra, Patrick Wiermer

Themen

Streaming, Gaming, Homeoffice: Die Corona-Krise beansprucht die Netze. Das Saarlouiser Internet-Unternehmen Inexio meldet 40 Prozent mehr Verbrauch. Vodafone, Telekom oder O2 um die 50 Prozent. Die Anbieter sind ganz zuversichtlich, dass es keine Engpässe gibt. Was sie so sicher macht, erklärt SR 1-Reporter Patrick Wiermer.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.