"Jede Grünfläche wirkt beruhigend auf unser Nervensystem"

"Jede Grünfläche wirkt beruhigend auf unser Nervensystem"

Audio | 25.03.2020 | Dauer: 00:06:45 | SR 2 - Steffen Kolodziej

Themen

Das saarländische Umweltministerium empfiehlt zurzeit einen Spaziergang im Wald. Im SR-Interview erzählt der Biologe und Sachbuchautor Clemens Arvay, wie der Wald positiv auf unser Immunsystem einwirkt: zum Beispiel, weil die Waldluft sekundäre Pflanzenstoffe enthalte, die beim Einatmen die Aktivität von natürlichen Killerzellen im Körper anregten, welche dann unter anderem Viren bekämpften.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.