Sechs Hallen im Saarland werden zu Versorgungszentren

Sechs Hallen im Saarland werden zu Versorgungszentren

Audio | 28.03.2020 | Dauer: 00:00:53 | SR 3 - Carolin Dylla

Themen

Der Gesundheitsausschuss des Landtags hat am 27. März über die aktuelle Corona-Situation und deren Auswirkungen auf das Saarland beraten. Dabei wurde entschieden, sechs Hallen zu Betreuungszentren für COVID-19-Patienten umzufunktionieren. Die genauen Standorte müssen das Innen- und Gesundheitsministerium aber noch final abstimmen. Ausnahme ist die Schulturnhalle in Marpingen, die bereits gestern für die Behandlung hergerichtet wurde.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.