Flüchtling im Ankerzentrum Lebach mit Coronavirus infiziert

Flüchtling im Ankerzentrum Lebach mit Coronavirus infiziert

Audio | 29.03.2020 | Dauer: 00:00:42 | SR 3 - Thomas Gerber

Themen

Im Ankerzentrum Lebach ist ein Flüchtling mit dem Coronavirus infiziert. Innenminister Klaus Bouillon (CDU) bestätigte dem SR, dass der Syrer bei seiner Ankunft in Lebach zunächst getestet worden ist. Seit Mittwochabend liege das positive Ergebnis vor. Der Syrer befinde sich nun mit 17 weiteren Personen in Quarantäne.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.