Über Woody Allens Autobiografie: "Eine Art Selbstrechtfertigung"

Über Woody Allens Autobiografie: "Eine Art Selbstrechtfertigung"

Audio | 30.03.2020 | Dauer: 00:04:55 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Der Medienjournalist Michael Meyer hat die brandneue Woody-Allen Autobiografie "Ganz nebenbei" gelesen - und steht "ein bisschen ratlos" da. Denn noch immer bleibe unklar, was wirklich dran sei an den Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs, mit der der Altmeister seit Jahrzehnten konfrontiert werde, so Meyer im SR-Interview.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.