Stichwahlen in Grand Est - ein Ausblick

Stichwahlen in Grand Est - ein Ausblick

Audio | 26.06.2020 | Dauer: 00:02:44 | SR 2 - Kai Schmieding / Lisa Huth

Themen

Nach einer Corona-bedingten, mehrmonatigen Verspätung findet die zweite Runde der Kommunalwahlen in Frankreich am Sonntag, 28. Juni, statt. In der Region Grand Est direkt hinter der saarländischen Grenze treten meistens Vertreterinnen oder Vertreter des konservativen gegen Kandidatinnen oder Kandidaten des rechtsnationalen Spektrums zur Stichwahl an, wie SR-Frankreichexpertin Lisa Huth im Gespräch mit SR-Moderator Kai Schmieding berichtet. Die Wahlbeteiligung könnte allerdings ziemlich niedrig ausfallen, wie Huths Umfragen auf der Straße nahelegen. Von daher könnte "am Ende der Zufall" entscheiden.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.