In den Rathäusern fehlen Radprofis

In den Rathäusern fehlen Radprofis

Audio | 15.07.2020 | Dauer: 00:03:32 | SR 3 - Gerd Heger

Themen

Corona hat viele aufs Fahrrad gebracht. Radeln - auch auf dem Weg zur Arbeit - ist so "in" wie nie. Gleichzeitig gibt es vom Bund 1,45 Milliarden zum Ausbau des Radwegenetzes - da kann man, wenn man es kann, Hunderttausende einsacken. Im SR-3-Gespräch dazu Thomas Fläschner von der Radfahrerorganisation ADFC.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.