Vor dem Prozessauftakt im Mordfall Halle

Vor dem Prozessauftakt im Mordfall Halle

Audio | 21.07.2020 | Dauer: 00:05:03 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

Am 9. Oktober 2019 hatte ein Attentäter in Halle an der Saale zwei Passanten erschossen, auf die Tür der Synagoge gefeuert - und all das im Internet live gestreamt. Die Menschen im Gotteshaus kamen mit dem Schrecken davon. Am 21. Juli beginnt in Magdeburg der Prozess gegen Stefan B. Die Anklage wirft ihm zweifachen Mord und 68-fachen Mordversuch aus antisemitischen, fremdenfeindlichen und rassistischen Motiven vor. Im Gespräch mit SR-Moderatorin Katrin Aue erläutert der Journalist und Rechtsextremismus-Experte Olaf Sundermeyer noch einmal die Hintergründe des Falles.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.